der 3. Weltkrieg (eigene Ideen selber gezeichnet)

      Island, Dänemark, Schweden und Norwegen fusionieren sich zu einem Staat - Skandinavia. Dieses Land greift den Norden Deutschlands an und besetzt Schleswig Holstein :P
      //Kleine Korrektur - Bessarabien war noch Teil der Ukraine - Ersetzt durch DBU
      //Ich habe auch die Ländergrenzen mit Schwarz verdeutlicht. Ist glaube leichter zu bearbeiten
      Dateien
      • Europa-1.png

        (293,5 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Großes Fusionieren in Europa. Die Länder haben Angst vor der DBU. Moldawien tritt per Referendum Rumänien bei - es bildetet sich Transylvanien.
      Die Balkanstaaten gründen zusammen die Balkanunion - auch Balkanika genannt. Diese annektieren den europäischen Teil des Osmanischen Reichs.

      Um sich vor der DBU zu schützen schließen sich Irland, das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland, Skandinavia, Balkanika, Italien unter der Führung der nicht mehr neutralen Schweiz zusammen. Es entsteht die Allianz. (Es sind trotzdem souveräne Einzelstaaten (ähnlich wie die NATO) - es ist nur ein Militärbündnis)
      Dateien
      • Europa-1 (6).png

        (303,93 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Die Allianz greift mit Finnland die DBU an. Diese wurde stark geschwächt. Die deutschen Städte Hamburg, Lübeck und Rostock gehen an Skandinavia (Deutschland verliert seine wichtigsten Häfen). Im Nordosten gewinnt Finnland Gebiete nördlich der Stadt Merkelsburg (ehemals Sankt Petersburg). Die Schweiz eroberte das ehemalige Südfrankreich komplett. Außerdem wurde die Normandie besetzt und erhielt eine Graue Flagge für die Besetzung.
      Dateien
      • 0Karte.png

        (306,15 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      0Karte.png

      Die DBU zerbricht.
      Deutschland tritt aus der DBU aus. Österreich schließt sich aufgrund der wirtschaftlichen Stärke an Deutschland an (Verfassung Österreichs dementsprechend geändert).
      Der Neutralitätsstatus von Österreich wird auf das gesamte Bundesgebiet übernommen. Deutschland verhandelte mit der Allianz und bekam die besetzten Städte zurück.
      Die Niederlande trat ebenfalls aus der DBU aus, da kein Landweg zum Rest bestand. Der deutsche Teil wurde ebenfalls der Niederlande übergeben.

      Deutschland darf von den anderen Mächten nicht mehr angegriffen werden, da es neutral ist. Dieser Status kann NICHT aufgehoben werden. Unter keinen Umständen.

      Die DBU heißt noch Deutsch-Baltische Union, hat aber nicht mehr mit Deutsch zu tun.
      Rebellische Kozaken habe eine Revolution im ukrainisch sprachigem Raum der DBU und Südrüsslands gebildet. Die Ukraine wurde die Demokratische Ukrainische Volksrepublik der Kozaken - kurz "Kozakskraina" (Übersetzt: Land der Kozaken). Dieses Land ist vollständig neutral und wird sich in keinster Weise in weiterem Verlauf FREIWILLIG dem Krieg widmen. Es ist die Kornkammer Europas.
      Die DBU zerbricht de facto entgültig. Die Reststaaten gründen jedoch einen souveränen Bundesstaat - die Nordwest Slawische Union (Slawia).
      Dateien
      • 0Karte.png

        (516,03 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      //Nene ist gut. Wusste ich nicht. Jeder kann mitmachen, egal wie schlecht er zeichnen kann. Es sollte trotzdem seriös sein :)

      Der ganze Krieg hat viel CO2 in die Luft geblasen. Die Klimaerwärmung stritt voran und der Meeresspiegel stieg stark an.
      Die Niederlande ist so mit ihren Problemen (Klima) beschäftigt, dass die Französische Revolution der Neuzeit began und sowohl die Besetzten Gebiete als auch Teile der Niederlande wieder im Einflussgebiet von der Königlichen Demokratischen Nationalistischen Republik der Franzosen (Franken) lag.
      Viele Küstenländern hatte die Umwelt Katastrophe stark geschädigt, so auch Skandinavia - die Provinz Däniö ist fast vollkommen Unterwasser. Auch Teile von Norddeutschland sind untergegangen, so auch Hamburg.
      Da sich Brasilien in den Krieg eingemischt hat, überlebt Amerika den Europakrieg beizutreten. Es würde der totale 3. Weltkrieg entstehen.
      Dateien
      • Europa.png

        (567,67 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Der Transsilvanische Staatschef und sein entfernter Verwandter aus dem Balkan(ein entführter Junge aus der Familie, der in den Balkan verschleppt wurde) einigen sich auf ein Bündnis zur TransbalkanischenUnion (TBU). Die TBU ist weiter auf dem Vormarsch und will Süddeutschland unter seinen Besitz bringen! Die TBU bezeichnet sich als (die Guten) die möglichst viele kleine Staaten in ihren Besitz bringen wollen um sie vor den großen Nationen zu schützen.
      Dateien
      • 12345.png

        (854,08 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Gartentor“ ()