What's poppin'?

      What's poppin'?

      Hello there 8)

      mehr englisch traue ich euch nicht zu...
      Viele kennen mich bestimmt als den damaligen Inkompetenten Admin _ImFamous_...
      Mittlerweile kann ich eure Sicht echt verstehen. Kaum ein Teamler achtet mehr darauf was die Spieler wirklich wollen.
      Es fängt damit an, dass man mit einem Ban im TS komplett vom Spielgeschehen ausgeschlossen wird.
      Man versucht entbannt zu werden und meldet sich im Spiel. Nach der zweiten Frage nach einem Gespräch, wird man auch dort
      unhöflich abgewiesen, bzw. auf andere Teamler verwiesen... Naja meistens wurde man auch noch im Spiel gemutet...
      Das was ich eigentlich sagen möchte ist, dass der gesamte #weareone nicht mehr auf Mondopia zutrifft. Was für mich ziemlich schade ist,
      denn ich habe stets versucht diesen Hashtag aufrecht zu halten.

      Mein Weg sieht aktuell so aus. Perma TS und Ingame Ban, da ich versucht habe darauf aufmerksam zu machen das ich bis zum heutigen Tag noch
      immer vollen Zugriff auf den City-Server hatte.
      Achja ich will niemandem schlecht reden... Damit alle nachvollziehen können, was ich gemacht habe hier der Grund für den TS-Ban:
      prnt.sc/lep5bk Nehmt euch bitte an mir kein Beispiel, bin auch nicht stolz drauf-. (Der Screen darf gerne von einem Teamler entfernt werden, sollte er eine falsche Situation darstellen oder einfach nicht für jeder man geeignet sein.)
      Ich möchte nicht das sich jemand hier für mich einsetzt. Geschweige denn mit dem Beitrag hetzen. (Der Beitrag darf von einem Admin/Owner gerne editiert werden, sollte er falsche Situation darstellen oder einfach nicht für jeder man geeignet sein.)
      Ja meine Sternzeit war das jetzt nicht aber ich bin ziemlich froh von Minecraft abgekommen zu sein.


      ps: mein Deutsch ist und wird immer broken sein. Also akzeptiert schlechte Artikulation, Rechtschreibung und Anderes.

      Sry für alle Unannehmlichkeiten
      Liebe Grüße Famous
      Hallo,

      dass man nach dem Vorfall im Teamspeak (siehe deinem Screenshot) sich nicht mit dem Thema auseinander setzen möchte, ist wohl selbsterklärend.
      Zudem wurdest du mit deinem Ts-Ban nicht komplett vom Spielgeschehen ausgeschlossen.
      Der Grund, warum wir dich heute gebannt haben, ist, dass du deine noch vorhandenen Webkonsole-Rechte ausgenutzt und dir ständig Admin-Rechte gegeben hast.
      Das ist ein Grund für einen permanenten Spielausschluss und bricht jegliches Vertrauen. Du hättest auch darauf aufmerksam machen können, indem du einem Teamler Bescheid gegeben hättest.
      Deine Strafen sind deinem Verhalten vollkommen angemessen und hat nichts damit zu tun, dass wir gegen die User arbeiten.

      Henneee

      Neu

      Ich möchte mal darauf hinweisen, dass Henne ebenso Beleidigt hat. Sollte ja den oben geposteten Link zu entnehmen sein.
      Da Pascal mich gefragt hatte... Der Screen stellt eine Konversation zwischen Henne und mir da (Der Screen stammt von Henne). Zudem finde ich, dass ein direkter Perma ban (also im TS) mir nicht wirklich fair erscheint.
      Warum denke ich das? War selber lang genug im Team um das normale verhalten eines Teamlers zu kennen. Dieses war meiner Meinung nach ein Ban, bei welchem persönliche Gründe im Vordergrund standen.

      Neu

      Finde du solltest schon so fair sein und erwähnen, dass wir in der Vergangenheit vermehrt aneinander gegangen sind. Nur damals war ich nun mal noch Admin und da konntest du mich nicht bannen. Bei solch einen Vorfall war damals ausgemacht worden, dass bei erneuten Problem zwischen uns, ein neutraler dazu geholt werden muss, bevor "Strafen" verzogen werden. Du hast mich direkt gebannt ohne das meiner Meinung nach ein dritter, welcher den gesamten Verlauf zwischen uns kennt sich eine neutrale Meinung dazu bilden konnte. Zudem war ausgemacht, dass immer ein Klärungsgespräch vollzogen wird. Finde es ziemlich dreist, das du dich über diese Abmachungen hinweg setzt und generell selbst Crepps nicht vor eine Strafe im TS mit mir gesprochen hat. Ich bin der Meinung das man nach solch einer Abmachung sich auch als Server Admin und Owner an diesen abgemachten Regeln halten sollte. Dabei jetzt mal dahin gestellt was ich gemacht habe.
      Zudem Henne, ich bin der Meinung, wenn man aus persönlichen Gründen handelt, sollte man lieber nichts machen und jemanden neutralen entscheiden lassen. Denn so ein Verhalten ist professionell. Und ja ich bin auch nicht professionell.
      Außerdem gab es als normaler Spieler bei mir keine Vorgeschichte. Einen perma ban finde ich da immer noch sehr überzogen. Einen 14 - 30 Tage ban wäre in dem Zusammenhang professionell und neutral gewesen.

      Neu

      Henneee schrieb:

      Hallo,

      dass man nach dem Vorfall im Teamspeak (siehe deinem Screenshot) sich nicht mit dem Thema auseinander setzen möchte, ist wohl selbsterklärend.
      Zudem wurdest du mit deinem Ts-Ban nicht komplett vom Spielgeschehen ausgeschlossen.
      Der Grund, warum wir dich heute gebannt haben, ist, dass du deine noch vorhandenen Webkonsole-Rechte ausgenutzt und dir ständig Admin-Rechte gegeben hast.
      Das ist ein Grund für einen permanenten Spielausschluss und bricht jegliches Vertrauen. Du hättest auch darauf aufmerksam machen können, indem du einem Teamler Bescheid gegeben hättest.
      Deine Strafen sind deinem Verhalten vollkommen angemessen und hat nichts damit zu tun, dass wir gegen die User arbeiten.

      Henneee


      hab ich dir bereits beantwortet

      Neu

      Dann wärst du der Erste, der es gebrauchen könnte, ins Reallife zu gehen.
      Wenn ich dir mehrmals sage, dass ich keinen Grund sehe, mich damit im Teamspeak nochmals auseinanderzusetzen und sogar der Owner und der Großteil des Rests des Teams der Meinung ist, dass der Ban gerechtfertigt war, dann weiß ich nicht, was dein Problem ist.

      Btw hattest du über das Thema auch mit Crepps per WhatsApp geschrieben und er hat auch dazu Stellung genommen.